You are using an outdated browser. For a faster, safer browsing experience, upgrade for free today.

* Turniere * Zeig was du kannst!

Tennis- Stadtmeisterschaft der Erwachsenen 2017 Harte Kämpfe, glückliche Sieger!

Auf der Tennisanlage des TC Warburg fanden am Wochenende des 7. und 8. September die Stadtmeisterschaften im Tennis der Erwachsenen 2017 unter der Leitung des TC Warburg e.V. in Zusammenarbeit mit dem Stadtsportverband der Stadt Warburg e.V. statt.

In drei Altersklassen wurden bei den Tennis-Stadtmeisterschaften die Titelträger ermittelt. Die Herren und die Herren 30 wurden genauso zusammen gelegt, wie die Herren 50 und Herren 60. Bei den Herren 40 siegte der Daseburger Klaus Redeker in einem packenden Finale gegen Mirko Jochheim vom TC Willebadessen.

Am besten besetzt waren die Altersklassen Herren 50/Herren 60, die von der Turnierleitung Thorsten Schiller und Monika Kröger-Mertens zusammen gelegt wurden. Der Titelverteidiger der Herren 50 Ludger Spiegelberg (TV Höxter) verlor gleich in Runde eins gegen den stark aufspielenden Walter Knillmann mit 0:6, 1:6. Hermann Ludwig unterlag gegen Andreas Hirdes aus Breuna in zwei Durchgängen mit 3:6, 1:6. Der Caldener Bernd Menzel qualifizierte sich einem starken Spiel mit 6:3, 7:5 gegen Magi Kaya aus Elsen. Im ersten Halbfinale siegte Menzel dann gegen Hirdes in einem zweistündigen Match 6:2, 7:6, während sich Walter Knillmann in einem offenen Match gegen seinen Teamkollegen Wolfgang Pache (TC Warburg) in drei Durchgängen behauptete. Im Matchtiebreak siegte Knillmann mit 10:6. Das Finale war mit 6:0, 6:3 eine klare Angelegenheit für Walter Knillmann, der mit sicheren Grundlinienschlägen gegen Bernd Menzel dominierte. Bei den Herren 40 lieferten sich im Halbfinale Klaus Redeker und Rainer Faupel, die beide für den TC Daseburg antreten, ein packendes Match. Beide holten jeweils mit 6:3 einen Satz, den Matchtiebreak gewann Redeker 10:8.
Im zweiten Halbfinalspiel siegte Mirko Jochheim (TC Willebadessen) souverän gegen Meikel Zinkhöfer mit 6:0, 6:4, das Finale gewann Redeker mit 6:4, 6:3. Bei den Herren, die mit den Herren 30 zusammen gelegt wurden, qualifizierte sich Marcel Zirpins aus Mengeringhausen in zwei Sätzen mit 6.2, 6:2 gegen Markus Sommer (TC Dössel) für das Finale.
Fritz Ludwig behauptete sich gegen seinen Bruder Marc Ludwig ebenfalls in zwei Durchgängen. Im Spiel um Platz drei gewann Marc Ludwig nach hartem Kampf mit 6:4, 6:3 gegen den Dösseler. Im Finale hatte Fritz Ludwig im ersten Satz seine Chancen, dann haderte er mit seiner Fehlerquote. Mit 6:4, 6:2 ging der Titel an Zirpins, der mit einer ungemein starken Vorhand immer wieder punktete.
(Text: Hermann Ludwig, Fotos Hubert Rösel)

  • Stadtmeisterschaften Tennis Herren Warburg Erwachsene 2017
  • Stadtmeisterschaften Tennis Herren  Warburg Erwachsene 2017
  • Stadtmeisterschaften Tennis Herren Warburg Erwachsene 2017
Zurück zur Startseite
Zurück zu Termine und Veranstaltungen